Was ist eine Vanity-Adresse?

Einfach ausgedrückt ist eine Vanity-Adresse eine Bitcoin-Adresse mit bestimmten Anfangsbuchstaben, die Wörter wie deinen Namen oder eine Marke ausdrücken. Diese Adresse fällt bei deinem eignen Wallet auf, wenn du Bitcoin empfängst oder sendest. Stell dir deine Walletadresse als deine Kontonummer vor, die du anderen Personen gibst, damit diese Dir Kryptowährungen senden können.

Derzeit bestehen die meisten – wenn nicht alle -  Bitcoin-Adressen nur aus Zufallszahlen und Buchstaben . Wenn Du eine Vanity-Adresse erhälst, wird Sie dir auf jeden Fall auffallen und deinem Wallet einen einzigartigen Touch verleihen.

Hier ist ein Beispiel, wie eine einfache Vanity-Adresse aussehen würde:

1googLemzFVj8ALj6mfBsbifRoD4miY36v

Wie erstelle ich meine eigene Adresse?

Wahrscheinlich ist eines der „unangenehmsten“ Probleme bei Bitcoin die Tatsache, dass Ihre Bitcoin-Adresse so aussieht, als hättest du dir gerade eine Reihe von Zufallszahlen und -zeichen ausgedacht. Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, wie du deine Bitcoin-Adresse anpassen kannst, damit dies ansprechender aussieht. Keine der Möglichkeiten, die ich in diesem Beitrag präsentiere, ist perfekt. Aber entscheide selber welche Möglichkeit für dich am besten passt.

vanity-online

Option 1 – Verwende einen Vanity-Adressgenerator

Eine Vanity-Adresse ist nur eine Bitcoin-Adresse, die einige wünschenswerte Zeichenmuster aufweist, sodass sie etwas besser aussieht. Normalerweise kannst du nur eine kleine Anzahl von Zeichen und nicht die gesamte Adresse anpassen, sodass du deinen Vornamen oder deinen Spitznamen eingeben kannst. Hier sind einige Beispiele:

1BootSLRHtKNngkdXEeobR76b53LETtpyT

1NiNja1bUmhSoTXozBRBEtR8LeF9TGbZBN

1NeiL1eBshdVaKRn4SVeeK4qT6bL9tSePu

1BTC24yVKQdQNAa4vX71xLUC5A8Za7Rr71

1stDownqyMHHqnDPRSfiZ5GXJ8Gk9dbjO

Die Verwendung eines solchen Tools ist zwar einfach, hat jedoch zwei wesentliche Nachteile : Zum einen kann eine andere Person, die deine öffentliche Adresse erstellt, auch deinen privaten Schlüssel kennen und hat somit den Zugriff auf deine Bitcoins. Das zweite ist, dass es normalerweise Geld kostet.

Vanity Adress Generatoren

Option 2 – Erstelle eine eigene Vanity-Adresse lokal

Wenn Du weiterhin deine eigene Vanity-Adresse erstellen möchtest, aber nicht das Risiko eingehen willst, dass jemand deinen privaten Schlüssel kennt, kannst  du selbst eine Adresse auf deinem eigenen PC erstellen.

Um eine benutzerdefinierte öffentliche Bitcoin-Adresse zu erstellen, musst man den richtigen privaten Schlüssel finden. Dies kann nur durch sogenannte „Brute Force“ geschehen (im Grunde genommen raten, bis wir die richtige Kombination getroffen haben). Brute Force erfordert Rechenleistung, daher müssen wir dafür unseren Computer einsetzen.

Anleitung

Lade VanityGen herunter und starte das Programm in einem „DOS“ Fenster aus. (PGP Signatur)

So kann ich zum Beispiel „vanitygen64.exe -v -i 1cool“ oder „vanitygen.exe -v -i 1test“ eingeben

Optionen

-v zeigt mehr Infos

-q Infos verbergen

-i Gross/Kleinschreibung nicht beachten

-k nach 1. Treffer weitersuchen

-o in eine Datei schreiben z.B. -o adressen.txt

-X 48 LTC / findet eine Litecoin-Adresse mit Start LTC

Unten siehst du die öffentliche Adresse und den privaten Schlüssel. Wenn du diese Adresse verwenden möchtest, musst du diesen privaten Schlüssel in deine Bitcoin-Wallet importieren.

vanity-ergebnis

Wieviele Versuche braucht es um eine bestimmte Adresse zu finden?

  • „1CRYPTo“ – 925’465’219 Versuche
  • „1YES“ – 4’553’521 Versuche

Wie lange braucht es um eine Vanity Adresse zu finden?

  • 1B (1) = < 1 Sekunde
  • 1Bitc (4) = < 10 Sekunden
  • 1Bitco (5) = 3 Minuten
  • 1Bitcoin (7) = 1 Woche
  • 1BitcoinE (8) = 1 Jahr
  • 1 BitcoinEa (9)  = 60 Jahre
  • 1 BitcoinEat (10) = 3500 Jahre