Hash

Um einen Block erstellen zu können, müssen die Miner unter Einsatz großer Rechnerkapazität eine mathematisch komplexe Aufgabe lösen: den sogen. Hash errechnen. Generell ist ein Hash ein Code, der kryptografisch aus einem Datensatz errechnet werden kann. Dieser Hash ist einzigartig und für jeden Datensatz unterschiedlich, es kann aber nicht auf den ursprünglichen Datensatz zurückgeschlossen werden.

Damit können z.B. innerhalb kurzer Zeit zwei Datensätze auf Gleichheit überprüft werden. Im Fall der kryptographischen Währungen spricht man von einem Hash, den die Netzwerkknoten im Proof of Work ermitteln müssen. Ein Beispiel eines errechneten Hashs: 037e65f88d884e39f17dd6cedfeca8198f16fdc2a8593326c0596afd8581bc26