Fork

Fork steht für die Gabelung einer Software (engl. Fork Gabel). Das bedeutet, dass man sowohl bestehende Cluster implementieren oder reaktivieren und/oder auch neue Fortschritte einbringen kann. Jeder besitzt die Möglichkeit, eine eigene Kopie der Open Source Software anzufertigen. Das Modifizieren der Software ist ein elementarer und erwünschter Bestandteil von Open Source Projekten.

Bei diesem Vorgehen unterscheidet man zwischen Hardund Soft-Fork. Die Soft-Fork ist rückwärtsund abwärtskompatibel und die Hard-Fork nicht.